Twilight RPG - Let's Go


 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenTeamAnmeldenLogin
Vampire: Edward Cullen | Renesmee Cullen | Aro Volturi | Caius Volturi | Jane Volturi usw. Gestaltswandler: Jacob Black | Sam Uley | Leah Clearwater usw Menschen: Billy Black | Charlie Swan | Sue Clearwater | Emily Young usw

Teilen | 
 

 Why You?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Cheyenne Black
♥ Admin'a
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 3:10 pm

Da war ich mir auch sicher. Jake war so gut wie nie sauer auf Paul. Ausser dieser griff wieder einmal Bella an oder Nessie. Doch das ist nun schon beinahe eine Ewigkeit her. Ich konnte einfach nur froh sein, dass ich ihn hatte. Er würde mich bestimmt nicht mehr gehen lassen, da war ich mir sicher. Als dann seine Frage kam, wie es mit einer Abkühlung sei, antwortete ich nicht sofort und da ich dies nicht tat, brauchte ich auch gar nichts mehr zu sagen. Ich konnte auch gar nicht mehr. Er hob mich nämlich hoch und ging dann tiefer in das Wasser rein. Bis er dann mit mir untertauchte. Das kam etwas unerwartet und daher hatte ich zuvor auch nicht wirklich Luft geholt um unter Wasser bleiben zu können. Ich befreite mich von ihm und schwamm an die Oberfläche. Etwas ausser Atem suchte ich eine Stelle, an welcher ich stehen konnte. Mit meinen Händen fuhr ich durch mein Haar um es wieder einigermassen zu richten, was jedoch beinahe unmöglich war. Bei so langen Haaren brauchte man einfach einen Kamm um sie wieder so hinzubekommen wie man sie gerne hatte. Für einen Augenblick schloss ich meine Augen und hörte dann von weitem, wie ein paar der Jungs von den Klippen sprangen. Ob Paul wohl auch wollte? Ich sah mich suchend nach ihm um. Er war noch immer nicht aufgetaucht und so langsam machte ich mir sorgen. Weil kein Mensch konnte all zu lange den Atem anhalten, früher oder später musste jeder auftauchen um Luft zu holen. Besorgt sah ich mich um und man konnte mir gut ansehen, dass es mir nicht gefiel, dass ich ihn hier im Wasser nicht finden konnte.


Wenn du fällt, falle ich mit dir!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thetwilightrpg.forumieren.org
Paul Lahote
♥ Admin
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 3:24 pm

Sie schwamm wieder an die Oberfläche,bestimmt brauchte sie Luft.Doch ich blieb noch eine weile unten.Von unten sah ich wie sie ihre Kopf die ganze Zeit die Gegend absuchte.Genau vor ihr tauchte ich wieder auf und grinste dabei zu ihr runter."Du bist so süß.",flüsterte ich und strich ihr das nasse Haar aus dem Gesicht.Ich log nicht wenn ich sagen würde,das sie mit den nassen Haaren richtig sexy aussah.Ich hörte wie welche Jungs von den Klippen sprangen und ich kannte auch die Stimmen,gerne würde ich mitmachen doch ich wollte auch bei Chey bleiben und sie in meinen Armen halten."Bist du schon mal Klippengesprungen?",fragte ich sie deshalb.Ich würde sie nicht dazu zwingen das zu tun und bestimmt würde sie es auch nicht,ich wollte auch nicht das sie es machte.Es war einfach zu gefährlich für sie und wenn sie sich verletzten würde,würde ich mir die Schuld daran geben.Ich wollte nicht das sie wieder im Krankenhaus landet.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/pages/The-Hunger-Games-Amazing/271189219
Cheyenne Black
♥ Admin'a
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 3:30 pm

Ich sei süss? Wenn er meinte. Ich fand es nicht süss, wie ich da die Gegend nach ihm abgesucht hatte. Verliebt sah ich ihn an und dennoch hatte ich ein schlechtes Gewissen, da er wohl wirklich nicht zu ahnen schien, was für einen vollen Terminkalender ich eigentlich hatte. Ich wollte ihn gar nicht anlügen, doch so konnte ich vermeiden, dass er sich schlecht fühlte und daher würde ich einfach lügen. Schauspielern konnte ich zum Glück und das konnte ich nun gerade sehr gut gebrauchen. Seine Frage dann, ob ich schon einmal von den Klippen gesprungen sei, war einfach zu beantworten. "Nein, das war ich noch nicht. Ich bin auch viel zu wenig hier um alles machen zu können", meinte ich dann. In seiner Stimme hatte ich deutlich gehört, dass er gar nicht wollte, dass ich dies machte. Daher würde ich auch nicht fragen, ob wir gemeinsam springen würden. Nein, nicht wenn er Angst davor hatte mir könnte etwas geschehen. Was total unsinnig war. Bis jetzt hatte ich immer alles überlebt und ein solcher Sprung würde mich bestimmt auch nicht töten. "Aber du kannst gehen, wenn du unbedingt willst. Immerhin hört es sich so an, als wären Sam und seine Leute dort." Zärtlich strich ich ihm über die Wange und küsste ihn dann sanft. Der Kuss dauerte nicht sonderlich lange und als ich mich wieder von ihm gelöst hatte, sah ich ihm in seine dunklen Augen und verlor mich in ihnen. Hatte ich ihn wirklich verdient oder redete ich mir dies nur ein?


Wenn du fällt, falle ich mit dir!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thetwilightrpg.forumieren.org
Paul Lahote
♥ Admin
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 3:47 pm

Nein war sie nicht,doch vielleicht wollte sie es?Gerne wäre ich mit ihr zusammen gesprungen und doch hatte ich riesige Angst die würde sich verletzten.Sie meinte auch das ich gehen sollte da es wahrscheinlich Sam und die anderen waren,ich wusste das es Sam und die anderen waren."Ich will aber nicht dir von der Seite weichen.",flüsterte ich sanft und strich ihr über die Wange.Als sie mich küsste,erwiderte ich diesen sofort,doch er war einfach zu schnell zu ende.Deswegen nahm ich ihr Gesicht in meine Hände und küsste sie wieder,dieser dauert schon etwas länger und er fühlte sie einfach fantastisch an,er raubte mir den Atem oder sollte ich sagen das machte ehr Chey?Keuchen ließ ich von ihr ab und schlang wieder meine Arme um sie.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/pages/The-Hunger-Games-Amazing/271189219
Cheyenne Black
♥ Admin'a
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 3:57 pm

Paul war einfach zu süss. Er wollte nicht von meiner Seite weichen und dadurch bekam ich nur noch ein schlechteres Gewissen, immerhin würde ich irgendwann wieder ohne ihn sein und er auch ohne mich. Ob er dies überleben würde? Ich bezweifelte es irgendwie. Nach meinem kurzen Kuss, nahm er mein Gesicht in seine Hände und küsste mich wieder. Diesen erwiderte ich natürlich sofort und es kam mir so vor, als würde mir der Atem geraubt werden und ich war froh, als er sich von mir löste. Mein Atem stockte und ich keuchte kurz ein wenig. Dennoch war es wunderschön und ich genoss einfach jede Sekunde mit ihm. Meine Arme legte ich um seinen Hals und sah zu ihm hoch. "Du bist ein Riese", meinte ich dann. Doch in meiner Stimme konnte man hören, dass es nicht ernst gemeint war. Auf eine Weise schon, doch nicht beleidigend. Denn er war wirklich gross und für ihn würde ich mein Leben geben. Er war meine grosse Liebe, das wusste ich. Niemand könnte mir das jemals ausreden. Kein anderer Mann würde jemals meine Liebe bekommen. Nicht einmal dann, wenn Paul sterben sollte. "Was machen wir jetzt?", fragte ich ihn und sah mich etwas um. Die Stimmen waren noch immer da und ich fragte mich wirklich, was so interessant war am Klippen springen. So interessant konnte es ja nicht sein oder doch? Bestimmt war es gefährlich und noch einmal wollte ich nicht ins Krankenhaus. Total verliebt sah ich meinen Freund an und glaubte noch immer nicht, dass er sich auf mich geprägt hatte und ich ihn nun für immer an meiner Seite haben würde. Was wohl meine Freunde in Los Angeles sagten, wenn sie hörten, dass ich nun endlich einen Freund hatte und nämlich genau den, welchen ich schon so lange liebte?"


Wenn du fällt, falle ich mit dir!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thetwilightrpg.forumieren.org
Paul Lahote
♥ Admin
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 4:12 pm

"Und du bist ein Zwerg.",stellte ich auf ihre Aussage fest.Auch ich meinte es nicht so,ich mochte keinen Frauen die größer waren als ich selbst.Es stand Frauen einfach nicht wenn sie größer waren als Männer,damit waren sie auch Riesen und das war eigentlich was für uns Männern.Liebevoll strich ich meiner Chey über den Rücken,immer und immer wieder.Ihre Haut war weich und wegen dem Wasser nass."Auf was hättest du lust,Kleine?",fragte ich sie auf ihre Frage zurück.Ich selbst wusste nicht was wir machen sollte,am liebsten würde ich hier so stundenlang mit ihr stehen und sie einfach in den Armen halten.Von weitem hörte ich das rufen der Anderen,sie riefen meinen Namen,doch ich dachte gar nicht daran mich um zudrehen.Für mich war gerade nur noch Cheyenne wichtig und ich konnte auch später von den Klippen springen.Immer noch lächelnd sah ich meine Freundin an und blendete alles um mich herum aus,alles kontne jetzt warten dessen war ich mir absolut sicher.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/pages/The-Hunger-Games-Amazing/271189219
Cheyenne Black
♥ Admin'a
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 5:35 pm

Aha, ich war also ein Zwerg. Wie schön das doch war zu wissen. Aber jetzt gerade störte es mich überhaupt nicht. Den Grund dazu kannte ich auch nur zu gut. Weil er könnte mich wohl so sehr beleidigen, dass jeder sofort einen Schlussstrich unter die Sache ziehen würde, aber ich würde es nicht tun, ganz bestimmt nicht. Auf meine Frage, was wir nun machen sollten, stellte er mir eine Gegenfrage. Dabei verdrehte ich leicht meine Augen. Das wollte ich doch nicht. Er sollte mir antworten und keine Gegenfrage stellen. Leise seufzte ich und hörte dann, dass die Jungs seinen Namen riefen. Er ging aber nicht darauf ein. Ob er sie überhaupt gehört hatte? Ich wusste es nicht. Doch eigentlich konnte es mir auch egal sein. "Ich möchte noch mit dir reden. Auch wenn du dich darüber aufregen wirst." Ich glaubte es zumindest, dass er sich aufregen würde. Weil wer hatte eine Freundin, die einem einfach mal so sagte, dass sie gar nicht wirklich Zeit für eine Beziehung hatte? Weil das hatte ich nicht. Immerhin stand ich gerade bei jedem Hollywoodproduzenten ganz oben und jeder wollte mich für seinen Film oder seine Serie haben. Für was ich mich entscheiden würde wusste ich noch nicht. Aber wenn Paul es mir nicht übel nehmen würde, dass ich meinen Traum leben wollte, würde ich ihn wohl um Rat fragen. Schuldbewusst sah ich ihn an und ging dann aus dem Wasser zu meinem Badetuch und wickelte es um mich. Eigentlich brauchte ich es gar nicht, weil es war warm genug, doch jetzt gerade kam es mir vor, als würde ich bald verfrieren. So kalt hatte ich. Das lag wohl daran, dass ich mir Sorgen machte und Angst hatte, was nun geschehen würde.


Wenn du fällt, falle ich mit dir!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thetwilightrpg.forumieren.org
Paul Lahote
♥ Admin
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 5:48 pm

"Du musst mit mir reden?",fragend sah ich sie an.Ich wusste nicht genau was sie mit mir bereden wollte,doch ich würde ihr aufjedenfall zuhören und sie ausreden lassen.Sie ging aus dem Wasser und ich sah ihr kurz nach,dann ging auch ich aus dem Wasser."Ich werde dir natürlich zuhören,egal was du sagst.",meinte ich zu ihr.ich wusste nicht wieso sie meinte das ich mich darüber aufregen würde,was mit ihr zu tun hat würde ich mich niemals aufregen.Ich würde nichts unüberlegtes in ihrer Nähe tun.Sie wickelte sich das Handtuch um die Hüfte,wie es aussah war ihr kalt."Ist dir kalt?",flüsterte ich nahe an ihrem Ohr.Ich schlang von hinten die Arme um sie und drückte sie näher an mich.Mein Kopf vergrub ich in ihrer Halsbeuge,sie roch so gut.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/pages/The-Hunger-Games-Amazing/271189219
Cheyenne Black
♥ Admin'a
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 5:55 pm

Er schien wohl etwas erstaunt zu sein, dass ich mit ihm reden wollte. Das hiess für eine Beziehung eigentlich nie etwas gutes. Doch ich wollte nicht Schluss machen, niemals. Aber er sollte wissen, dass ich nicht zu lange hier in La Push bleiben würde. Wenn mein Vater wieder aus dem Krankenhaus kam, würde ich noch einige Tage hier bleiben und dann zurück nach Los Angeles fliegen. Mit der High School weiter machen und nebenbei an einem neuen Film arbeiten. Er fragte mich dann, ob mir kalt sei und ich nickte nur leicht. Kurz darauf spürte ich schon seine Arme um mich un an meinem Rücken auch die Wärme seines Körpers. Diese durchfuhr mich und ich seufzte leise. Er war einfach viel zu nett. Wieso war er überhaupt so? Jake hatte ihn mir immer als sehr aggressiv und unberechenbar beschrieben. So hatte ich ihn bis jetzt aber noch nie erlebt. Ich drehte mich schliesslich zu ihm um und sah zu ihm hoch. "Ich werde wieder zurück nach Los Angeles gehen." Nachdem ich dies gesagt hatte, senkte ich meinen Blick und wandte mich von ihm ab. Das Badetuch legte ich auf den Boden und setzte mich darauf. "Ich werde eines der vielen Filmangeboten annehmen und dort die High School beenden." Mein Blick war auf den Boden gerichtet. Was ich nun zu erwarten hatte von ihm wusste ich nicht. Denn so wie mein Bruder sagte, dass er sei, war er nicht und daher hatte ich einfach keine Ahnung wie er auf diese Sache nun reagieren würde.


Wenn du fällt, falle ich mit dir!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thetwilightrpg.forumieren.org
Paul Lahote
♥ Admin
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 6:02 pm

Sie setzte sich auf das Handtuch und ich setzte mich neben sie in den Sand."Ich werde wieder zurück nach Los Angeles gehen." Ich wusste dass das kommen würde,ich wusste von Jacob das Chey nicht gerade unberühmt war und das sie eigentlich nur nach La Push gekommen war,weil sie krank war.Doch wo sie mir jetzt ins Gesicht sagt,wusste ich nicht genau wie ich reagieren sollte.Ich streichelte ihre Wange und sagte dabei:"Ich werde dich natürlich schrecklich vermissen doch ich will das du glücklich bist und niemals würde ich dich zwingen hier zu bleiben." Es war die Wahrheit.Sie sollte Leben wie sie wollte und nicht von mir beeinflusst werden.Ich zog sie wieder zu mir.Es war für mich ziemlich ungewohnt so nett zu einer Person zu sein und meistens ließ ich keine Personen an mich ran.Doch Chey war einfach anders,ich liebte sie und ich würde ihr nie etwas böses antun oder mein aggressives Verhalten vor ihr zeigen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/pages/The-Hunger-Games-Amazing/271189219
Cheyenne Black
♥ Admin'a
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 6:12 pm

Er würde mich gehen lassen? Hatte ich das gerade wirklich richtig verstanden? Etwas irritiert sah ich ihn an. Doch dann kuschelte ich mich an ihn. "Ich will ja auch nicht von dir getrennt sein, doch ich möchte auch nicht jetzt, wo ich die Chance haben meinen Traum zu verwirklichen aufgeben." Etwas unschlüssig sah ich ihn an und küsste ihn dann. Im Kuss lag meine ganze Leidenschaft und mein Verlangen nach ihm. Während des Kusses setzte ich mich auf seinen Schoss und als ich mich wieder von seinen Lippen löste, lag ich auf ihm. Entschuldigend sah ich ihn an, doch ich blieb liegen. Immerhin hatte ich überhaupt nichts dagegen ihm so nahe zu sein. "Ich wünschte mir ja, dass es einfach sein würde und Los Angeles nicht so weit weg wäre, doch ich kann es schlecht hier her nehmen oder die Produzenten fragen, ob wir hier in der nähe drehen könnten. Hier passieren einfach zu viele komische Sachen." Zärtlich strich ich ihm über die Wange und gab ihm dann auch einen Kuss auf diese. "Du wirst mir aber noch bei etwas helfen müssen und nämlich welcher Film. Ich habe mehrere Angebote." Verliebt sah ich ihn an und war einfach nur froh, dass er nicht wütend auf mich war. Da ich gerade alles um mich herum ausblendete merkte ich auch nicht, dass Sam, Embry und Quil auf uns zugelaufen kamen. Ich konzentrierte mich nur auf Paul. Weil eine wichtigere Person gab es nicht in meinem Leben, neben meinem Vater, meinem Bruder und meinen Schwestern. Doch die Beziehung zu ihnen und die Beziehung zu Paul war etwas komplett anderes.


Wenn du fällt, falle ich mit dir!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thetwilightrpg.forumieren.org
Paul Lahote
♥ Admin
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 6:25 pm

"Ich will natürlich nicht von dir getrennt sein,das würde mir echt schmerzen und doch werde ich dich gehen lassen damit du deinen Traum erfüllen kannst.",flüsterte ich ihr zu und erwiderte den Kuss.Sie landete auf meinem Schoss und bald lag ich und sie auf mir,doch mir machte es kein bisschen was aus es fühlte sich vollkommen richtig an."Gerne werde ich dir helfen,kleine.",lächelnd strich ihr über den Rücken.Ich hörte die Schritte der anderen,doch ich hoffte sie würden uns einfach ignorieren und weiter gehen,doch das Glück lag nicht auf meiner Seite.Sie liefen direkt auf uns zu."Hey Paul kommste mit springen?",hörte ich Embry rufen.Ich verdrehte die Augen,reagierte jedoch nicht weiter.Die kamen bei uns an und ich hörte Quil sagen."Hey Paul und...Cheyenne." Die Augen der anderen weitete sich und sahen uns überrascht an.Ich setzte mich auf und zog Chey von meinem Schoss wieder auf das Handtuch."Nein.",antworte ich ihm nüchtern.Und da war es wieder.Meine gleichgültige Stimme,die immer nur nüchtern antwortet und aggressiv reagiert.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/pages/The-Hunger-Games-Amazing/271189219
Cheyenne Black
♥ Admin'a
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 6:37 pm

Es war schön, dass er mir helfen würde. Ich lächelte ihn leicht an und strich ihm über die Wange. Doch da hörte ich eine Stimme und sah kurz in diese Richtung. Da erkannte ich die drei Jungs und seufzte leise. "Hey", antwortete ich. Bevor ich wirklich begriff was gerade geschah, sass ich wieder neben Paul und seufzte leise. "Ich lass euch mal alleine", meinte ich und küsste Paul noch kurz auf die Wange. "Vergiss einfach das Tuch bitte nicht", meinte ich. Es war mein Lieblingsbadetuch und missen wollte ich es nicht. Meine Schuhe nahm ich in die Hand und wollte gerade gehen. Jedoch drehte ich mich noch einmal zu den Jungs um. Das könnte doch noch schwieriger werden als ich gedacht hatte. Immerhin würde ich nicht so oft da sein und wenn ich schon da war, wollten alle etwas von Paul. Mit gesenktem Blick machte ich mich auf den Heimweg. Dort angekommen kam mir gerade Jake entgegen. "Was ist den los?", fragte dieser mich. "Man hat nirgends seine Ruhe", antwortete ich leicht genervt. Da hob mein Bruder eine Augenbraue. "Hätte ich Paul hier behalten sollen?", fragte er mich deshalb. "Nein! Nicht Paul störte mich, sondern das Sam, Embry und Quil aufgetaucht sind. Ich werde wohl damit leben müssen, dass ich ihn nicht für mich alleine haben kann." Leicht zuckte ich mit den Achseln und ging dann in das Haus hinein. Das erste was ich jetzt tat war duschen. Mit einem grossen Tuch um mich gebunden ging ich dann aus dem Badezimmer und lief in mein Zimmer. Ich zog mir dort BH, Slip, Hotpants und ein bauchfreies Top an. Mit den ganzen Skripten, welche ich bekommen hatte, ging ich zur Terrasse und setzte mich dort auf einen der Stühle. Eines der Skripte nahm ich dann und den Rest legte ich auf den Tisch vor mir. Wieso ich eigentlich immer so schnell das Feld räumte wusste ich nicht, doch da ich nicht lange hier war, wollte ich das normale Leben der Jungs nicht durcheinander bringen.


Wenn du fällt, falle ich mit dir!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thetwilightrpg.forumieren.org
Paul Lahote
♥ Admin
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 9:06 pm

Sam,Embry und Quil musterte mich.Sie hatten Chey vertrieben."Willst du nicht mit springen.",fragte mich Embry wieder.Ich verdrehte die Augen,doch jetzt wo Chey war konnte ich doch ruhig ein paar mal springen würde doch keinen stören."Na gut.",erwiderte ich nüey vertrieben und das gefiel mir so gar nicht!Ich stand auf und nahm dabei ihr Handtuch mit.chtern.Ich legte das Handtuch von Chey auf einen der Felsen und folgte dann den anderen.Wenige Minuten später sprang auch schon Sam als erstes runter die anderen beiden folgten ihm.Ich schaute kurz runter,bevor ich den drei folgte.Es fühlte sich gut an mal wieder springen zu können und erst jetzt wurde mir bewusst wie ich das vermisst hatte.Am Strand angekommen stand nur Embry da und schaute mich an."Prägung?",er hob die Augenbraue ich die Höhe und ich nickte zu seiner Aussage.Er lächelt und klopft mir auf die Schulter.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/pages/The-Hunger-Games-Amazing/271189219
Cheyenne Black
♥ Admin'a
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Sa Sep 29, 2012 9:26 pm

Leise seufzte ich und lass alle Skripte durch. Nicht richtig, doch so, dass ich verstand, um was es ging. Natürlich hätte ich jetzt gerne Paul hier gehabt, der mir geholfen hätte, welchen der Filme ich wählen sollte, aber ich würde dies auch alleine schaffen. Da war ich mir sicher. Bestimmt sprang er nun von der Klippe. Wenn er danach nur heil hier ankommen würde, dann sagte ich nichts zu dem allem. Leise seufzte ich und legte die Skripte wieder in mein Zimmer. Was ich nun tun sollte wusste ich nicht und mir war nun auch etwas langweilig. Vielleicht würde ich ja einfach etwas spazieren gehen oder doch schon heute meinen Vater besuchen gehen. Als ich dann jedoch aus dem Haus trat, musste ich feststellen, dass es bald dunkel werden würde. So viel mir war, würden heute Sam und alle bei uns Essen. Dann hiess es also für mich wieder einmal viel kochen. Etwas deprimiert ging ich in die Küche und nahm eine Pfanne heraus und machte dann Spagetti Bolognese. Ich liess mir aber Zeit, weil es würde bestimmt noch eine Stunde gehen, bis sie da waren. Deshalb deckte ich einfach schon einmal den Tisch und das für Sam, Paul, Embry, Quil, Seth, Lea und Jacob. Wenn sonst noch jemand kommen würde, dann könnte ich für diese Person auch noch decken. Ich hatte nicht wirklich Hunger und sonst würde mir Paul bestimmt etwas abgeben. Da war ich mir sicher. Nachdem diese Stunde beinahe um war, stand alles auf dem Tisch und ich wartete nur noch darauf, dass alle in das Haus stürmten und über das Essen herfielen.


Wenn du fällt, falle ich mit dir!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thetwilightrpg.forumieren.org
Paul Lahote
♥ Admin
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   So Sep 30, 2012 8:21 am

Nach kurzer Zeit hatte ich keine Lust mehr und das war für mich etwas ganz neues.Ich ging aus dem Wasser und schüttelte mich wie ein Hund,die anderen folgten mir,dabei schnappte ich mir noch schnell das Tuch von Chey.Heute waren so oder so alle bei Jake zum Essen,deswegen gingen wir vier gemeinsam in die Richtung.Jake bastelte immer noch an dem Wagen rum und es sah nicht so aus als würde das heute noch was werden."Hey Jake.",begrüßten ihn die anderen und ich klopfte ihm auf den Schulter.Er schaute hoch und meinte."Lasst uns reingehen." Das Auto ließ er einfach stehen und wir folgten ihm.In der Küche saß auch schon Chey und als ich sie sah,lächelte ich sie an.Mir war es egal ob die anderen mich mit ihr sahen oder nicht,ich nahm sie in den Arm und gab ihr einen kurzen Kuss.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/pages/The-Hunger-Games-Amazing/271189219
Cheyenne Black
♥ Admin'a
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   So Sep 30, 2012 8:41 am

Es fühlte sich an, als würde es Stunden gehen, bis ich die Jungs draussen hörte. Ich seufzte leise und wartete nun nur noch darauf, dass sie hinein kamen und als sie dies taten, war es zu Ende mit der Stille. Sie sprachen alle durcheinander. Paul betrat als erster die Küche und ich lächelte ihn leicht an. Doch blieb ich dort stehen wo ich war. Er kam zu mir und nahm mich in den Arm. Daraufhin folgte ein Kuss und diesen erwiderte ich zärtlich. Sofort fiel mir auf, dass die Stimmen der anderen verstummten und sie sich leise an ihren Platz setzten. Meine Lippen löste ich schliesslich wieder von seinen und wartete, dass er sich auch setzte. Aber ein Platz war noch immer frei und nämlich der von Jake. Ich hatte nicht gemerkt, dass er hinter mir stand und daher erschrak ich, als er plötzlich einfach so neben mir stand. Ich boxte ihm in die Seite. "Du spinnst doch. Mach das nie wieder. Sonst bekommst du das nächste Mal einfach nichts mehr zum Essen." So wirklich ernst war es nicht gemeint und das wusste auch er. Grinsend setzte er sich und dann fielen sie über das Essen her. Ich seufzte. Sie kamen mir vor wie kleine Kinder und doch waren die meisten von ihnen schon 18 Jahre alt oder noch älter. Hoffentlich war es genug, weil ich wollte nicht noch einmal kochen. Das war sowieso noch nie meine Lieblingsbeschäftigung gewesen. "Ich wünsche euch einen guten Appetit", meinte ich dann und gab Paul noch einen Kuss auf die Wange. Danach verschwand ich aus der Küche und ging in das Wohnzimmer. Dort stand in einer Ecke noch immer mein Klavier. Es war ein ganz normales Klavier, nicht so prunkvoll wie ich es mir von Los Angeles gewöhnt war, doch man konnte darauf spielen, das war wohl das Wichtigste. Ich setzte mich und fing dann an zu spielen. Schliesslich fing ich auch noch an zu singen. Weil dieses Lied sang ich selber in meinem Film. "Everybody needs inspiration, Everybody needs a song, A beautiful melody when the night's so long, 'Cause there is no guarantee that this life is easy, Yeah, when my world is falling apart, When there's no light to break up the dark, That's when I, I, I look at you, When the waves are flooding the shore, And I can't find my way home anymore, That's when I, I, I look at you, When I look at you, I see forgiveness, I see the truth, You love me for who I am like the stars hold the moon, Right there where they belong, And I know I'm not alone
Yeah, when my world is falling apart, When there's no light to break up the dark, That's when I, I, I look at you, When the waves are flooding the shore, And I can't find my way home anymore, That's when I, I, I look at you, You appear just like a dream to me ,Just like kaleidoscope colors that prove to me, All I need, every breath that I breathe, Don't ya know, you're beautiful, Yeah, yeah, When the waves are flooding the shore, And I can't find my way home anymore, That's when I, I, I look at you, I look at you, Yeah, yeah, oh, oh, You appear just like a dream to me." Für einen Augenblick schloss ich die Augen und atmete tief durch.

OOC: Lied


Wenn du fällt, falle ich mit dir!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thetwilightrpg.forumieren.org
Paul Lahote
♥ Admin
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   So Sep 30, 2012 8:54 am

Wie immer fielen wir alle über das essen her und auch ich.Ich hatte hunger und da war es nun mal so bei mir,auch wenn wir bestimmt wie kleine Kinder aussahen. Chey war gegangen und ich beschloss ihr später zu folgen.Irgendwann war auch ich satt,ich stand einfach auf ohne was zu sagen und ging ins Wohnzimmer,jedoch so leise wie möglich. Am Klavier saß Chey,spielte drauf und sang.Ich lehnte mich an den Tür rahmen und schloss die Augen.Sie hat so eine Stimme,wie ein Engel und ich fragte mich jetzt erst:Hatte ich überhaupt so ein Endel verdient?Hatte ich nicht und doch liebte sie mich und ich sie.Ich hatte sie nicht verdient und sie gehörte auch nicht hier nach La Push,sie gehörte nach Los Angeles zu ihren Freunden,zu ihrer Karriere."Ich habe dich nicht verdient.",murmelte ich so leise damit sie es nicht hörte.Sie sollte sowas von mir nicht hören,bestimmt wollte sie auch sowas nicht hören doch es war einfach so. Jake tauchte plötzlich neben mir auf,er sagte nichts doch ich wusste er dachte das gleiche wie ich."Sie singt wie ein Engel.",flüsterte ich ihm zu und er nickte zustimmend.Bestimmt war es stolz darauf so eine Schwester zu haben und das konnte ich ihm nicht übel nehmen,ich wäre es auch gewesen.Jedoch war ich auch stolz sie meine Freundin nennen zu dürfen!


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/pages/The-Hunger-Games-Amazing/271189219
Cheyenne Black
♥ Admin'a
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   So Sep 30, 2012 10:20 am

Das sie mich gehört hatten, war mir klar, doch ich wusste auch, dass ich singen konnte und daher machte es mir nichts aus, wenn sie es hörten. Nachdem ich die Augen wieder geöffnet hatte, drehte ich mich um und sah Paul und auch Jake stand dort. "Habe ich euch beim Essen gestört?", fragte ich die beiden dann. Auch wenn es gar nicht so aussah. Ein lächeln bildete sich auf meinen Lippen. "Ich spiele euch noch zwei Lieder, doch ihr müsst dann schweigen, weil diese werde ich erst aufnehmen, wenn ich das nächste mal in Los Angeles bin." Dann stand ich auf und verschwand kurz in meinem Zimmer. Als ich wieder zurückkam, waren auch Sam, Embry und Quil da. Ich grinste sie an und setzte mich mit den Noten wieder ans Klavier. Ich konnte sie noch nicht auswendig. Zumindest die Noten noch nicht. Den Text konnte ich schon, lag wohl daran, dass ich die Lieder selber geschrieben hatte. "Rock Mafia, For those who don't know me, I can get a bit crazy, Have to get my way, Twenty-four hours a day, 'Cause I'm hot like that, Every guy, everywhere, Just gives me mad attention, Like I'm under inspection
I always get a ten, 'Cause I'm built like that, I go through guys like money, Flying out their hands, They try to change me, But they realize they can't, And every tomorrow is a day I never planned, If you're gonna be my man understand, I can't be tamed, I can't be tamed, I can't be blamed, I can't, can't, I can't, can't be tamed, I can't be changed, I can't be tamed, I can't be, I can't be tamed, If there is a question about my intentions, I'll tell ya', I'm not here to sell ya', Or tell you to go to hell, (I'm not a brat like that), I'm like a puzzle, But all of my pieces are jagged, If you can, understand this, We can make some magic, I'm on like that, I wanna fly, I wanna drive, I wanna go, I wanna be a part of something I don't know, And if you try to hold me back I might explode
Baby, by now you should know, I can't be tamed, I can't be tamed, I can't be blamed, I can't, can't, I can't, can't be tamed, I can't be changed, I can't be tamed, I can't be, I can't be tamed, Well I'm not a trick you play, I'm wired a different way, I'm not a mistake, I'm not a fake, It's set in my DNA, Don't change me, Don't change me, Don't change me, Don't change me, (I can't be tamed), I wanna fly, I wanna drive, I wanna go, I wanna be apart of something I don't know, And if you try to hold me back I might explode Baby, by now you should know, I can't be tamed, I can't be tamed, I can't be blamed, I can't, can't, I can't, can't be tamed, I can't be changed, I can't be tamed, I can't be, I can't be tamed." Wieder atmete ich tief durch und beendete den Song. Kurz darauf, als ich die Blätter des zweiten Songs vor mir ausgebreitet hatte, spielte ich wieder weiter. "Creation shows me what to do, I'm dancing on the floor with you, And when you touch my hand, I go crazy, The music tell me what to feel, I like you now but is it real, By the time we say goodnight, I'll know if this is right, And I feel you, Pumpin' through my veins, Am I into you? Or is the music to blame? Who owns my heart? Is it love or is it art? 'Cuz the way you got your body movin's got me confused, And I can't tell if it's the beat or sparks Who owns my heart?
Is it love or is it art? You know I wanna believe, That we're a masterpiece, But sometimes it's hard to tell in the dark, Who owns my heart? The room is full but all i see is, The way your eyes just blaze, through me like, Fire in the dark, We're like living art, And it hits me, Like a tidal wave, Are you feelin' me? Or is it music to blame? Who owns my heart? Is it love or is it art? 'Cuz the way you got your body movin's got me confused, And i can't tell if it's the beat or sparks, Who owns my heart?
Is it love or is it art? You know I wanna believe, That we're a masterpiece, But sometimes it's hard to tell in the dark, Who owns my heart? So come on baby, Keep provokin' me, Keep on ropin' me, Like a rodeo, Baby pull me close, C'mon here we go, Here we go, Here wo go, And it hits me, Like a tidal wave, Are you feelin' me? Or is it music to blame? Who owns my heart? Is it love or is it art?
'Cuz the way you got your body movin's got me confused, And I can't tell if it's the beat or sparks Who owns my heart? Is it love or is it art? You know I wanna believe, That we're a masterpiece, But sometimes it's hard to tell in the dark, Who owns my heart?" Ich biss mir kurz auf die Unterlippe und legte die Blätter wieder weg. Anschliessend drehte ich mich zu den Jungs um und stand auf. Ich wusste nicht was ich sagen sollte oder ob ich fragen sollte, wie sie die Songs gefunden hatten. Eigentlich sollten sie schon lange im Studio aufgenommen sein, jedoch war ich dann ja ins Koma gefallen und bis jetzt hatte ich keine Gelegenheit zurück zu gehen.

OOC: Song 1 && Song 2


Wenn du fällt, falle ich mit dir!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thetwilightrpg.forumieren.org
Paul Lahote
♥ Admin
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   So Sep 30, 2012 5:57 pm

Sie meinte sie würde uns noch etwas vorspielen und als sie es dann tat hörte ich genau zu.Sie hat wirklich eine wunderschöne Stimme und immer wieder stahl sich die Frage in meinen Kopf ob ich sie wirklich verdient hatte oder nicht.Die anderen waren auch mittlerweile aufgetaucht und hörten alle zu.Ich trat neben sie und schaute runter auf sie,aber immer noch am lauschen.Als sie fertig war drehte sie sich zu uns um und biss sich auf die Unterlippe.Am liebsten wurde ich was dazu sagen,doch das würden die anderen bestimmt schnulssig finden."Du hast wunderschön gesungen,kleine.",sagte ich stattdessen und schwieg dann,die Worte waren mir ausgegegangen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/pages/The-Hunger-Games-Amazing/271189219
Cheyenne Black
♥ Admin'a
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   So Sep 30, 2012 6:13 pm

Ich sah kurz zu meinem Bruder, dieser nickte mir zu und ich lächelte leicht. Dann meinte Paul, dass ich wunderschön gesungen hätte. Etwas verlegen blickte ich zu ihm und stand dann auf. "Ich bitte euch aber alle, niemandem etwas von beiden Songs zu erzählen." Sam, Quil und Embry nickten sofort. Bei Jake brauchte es etwas, doch er nickte dann auch. "Dir zu Liebe Schwesterchen", meinte er dann und grinste. Dann deutete er Sam und den anderen beiden, dass sie gehen sollten. Er selber ging auch wieder nach draussen, obwohl es schon dunkel war. Nun wandte ich mich meinem Freund zu und sah zu ihm hoch. "Ich weiss nicht, aber solltest du nicht vielleicht langsam nach Hause gehen?", fragte ich ihn dann. Es wäre zwar schön wenn er hier bleiben würde, doch übertreiben wollte ich es nicht. Wir waren seit heute zusammen und ich glaube nicht, dass dann gleich der Freund bei seiner Freundin schlief. Ausser in einem schlechten Romantikfilm. Welche ich sowieso alle hasste. Schlechte Romantik war nicht gut und ich mochte sie nicht. Ich trat etwas näher zu Paul und blickte ihn unschuldig an. Als wäre ich das netteste Mädchen auf der ganzen Welt. Meistens war ich es ja auch, doch ich konnte auch ziemlich zickig und stur sein. Schliesslich wandte ich mich von ihm ab, da ich nicht wusste was ich sagen oder tun sollte. Ich hatte einfach Angst etwas falsches zu machen und ihn dadurch zu verlieren. Das wollte ich nicht und deshalb war ich wohl gerade auch etwas kompliziert.


Wenn du fällt, falle ich mit dir!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thetwilightrpg.forumieren.org
Paul Lahote
♥ Admin
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Di Okt 02, 2012 11:14 am

Die anderen gingen und ich stand einfach weiter hinter Chey und schaute sie an.Mir fehlten die Worte,nicht nur zu ihrer Stimme,ich wusste auch nicht was ich jetzt sagen sollte da ich angst hatte etwas peinliches zu sagen.Auch Angst war für mich ein vollkommen neues Gefühl und ich fragte mich woher ich es ganz plötzlich hatte,davor war es ja auch nicht so,doch vielleicht weckte Chey die gefühlte in mir?Ich nickte als sie meinte ich müsste langsam nach hause,damit hatte sie auch vollkommen recht den es wurde langsam dunkel,nicht das es mir was ausmachte,doch ihr zu liebe tat ich wirklich alles."Ich werde dann mal wirklich gehen.",sagte ich.Sie schaute weg und das kränkte mich ein wenig.Ich packte sie an der Hüfte und zog sie an mir ran,ehe ich sie küsste.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/pages/The-Hunger-Games-Amazing/271189219
Cheyenne Black
♥ Admin'a
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Di Okt 02, 2012 11:25 am

Er widersprach mir nicht. Das war neu. Ich hörte meistens von meinem Bruder nur ein Nein oder sonst eine Ausrede. Bei meinen Schwestern versuchte ich gar nicht mehr etwas zu erreichen, wieso auch? Sie machten sowieso was sie wollten und da ich die Jüngste bin, hört eh niemand auf mich. Als er mich dann an sich zog, legte ich meine Arme um seinen Hals und erwiderte den Kuss. Leicht biss ich ihm in seine Unterlippe und löste mich dann wieder von ihm. "Ich möchte gar nicht, dass du gehst", meinte ich und kuschelte mich an ihn, da ich seine Wärme, welche er ausstrahlte sehr genoss und da ich gerade etwas kalt hatte. Unschlüssig sah ich ihn an. Was sollte ich nun machen, ihn fragen ob er hier blieb oder doch besser sagen, dass er gehen sollte? Ich wusste es nicht und das fand ich nicht gut. Leise seufzte ich und wusste, dass mein Bruder wohl nicht sonderlich erfreut wäre, wenn er erfuhr, dass Paul hier schlafen würde. Doch könnte er es mir verbieten? Nun ließ ich einfach ihm die Entscheidung, er sollte sagen ob es hier bleiben wollte oder ob es nach Hause ging. "Entscheide du", flüsterte ich dann und küsste ihn noch einmal. Es war ein zärtlicher Kuss und dennoch spürte man im Kuss meine ganzen Gefühle und Zuneigung. Er sollte wissen, dass ich ihn niemals wieder hergeben würde.


Wenn du fällt, falle ich mit dir!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thetwilightrpg.forumieren.org
Paul Lahote
♥ Admin
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Di Okt 02, 2012 11:57 am

"Ich auch nicht.",meinte ich nun auch und schlang meine Arme um sie und drückte sie an mich.Ich wollte nicht gehen,besser gesagt ich wollte ihr nicht von der Seite weichen und doch musste ich.Ich wollte mich nicht mit Jake anlegen,er war vielleicht mein bester Freund doch der würde sich bestimmt nicht freuen wenn ich hier mal eine Nacht übernachte.Ich erwiderte den Kuss und grinste als sie mit an die Unterlippe biss.Sie konnte so gut küssen und ich fragte mich woher sie das gelernt hatte,einfach nur zu gut."Ich kann nicht." Plötzlich hörte ich ein Räuspern hinter uns,ich ließ Chey los und drehte mich um.Jake stand mit verschränkten Armen an der Tür und sagte:"Ich will euch ja nicht stören,oder so,aber Paul du musst jetzt gehen." Ich wusste das er nicht gemein sein wollte,doch ich verstand ihn vollkommen.Ich nickte kurz und sah Chey an.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.facebook.com/pages/The-Hunger-Games-Amazing/271189219
Cheyenne Black
♥ Admin'a
avatar


BeitragThema: Re: Why You?   Di Okt 02, 2012 12:04 pm

Er konnte nicht? Was sollte das bedeuten? Doch ich konnte irgendwie dann doch verstehen, wieso er nicht konnte, immerhin war Jake sein bester Freund und da würde ich wohl auch nicht gleich bei seiner Schwester bleiben. Als sich dann jemand räusperte, zuckte ich leicht zusammen. Ließ aber auch sofort Paul los. Es war mehr ein Reflex als etwas anderes. Es war Jake und er meinte, dass Paul nun gehen müsste. Mein Blick senkte ich etwas und nickte dann. Ich hatte ihm noch nie widersprochen und jetzt wollte ich damit auch nicht anfangen. Ich hatte zu große Angst, dass er danach wütend sein könnte. "Wir sehen uns morgen oder so", sagte ich dann noch und gab ihm einen Kuss auf die Wange. Jetzt gerade hatte ich kalt und daher lief ich sehr schnell zu meinem Bruder. "Gute Nacht", meinte ich dann und gab ihm ebenfalls einen Kuss auf die Wange. Danach sah ich die beiden Männer noch einmal an, bevor ich in meinem Zimmer verschwand. Seufzend schloss ich die Tür und setzte mich auf das Bett. Ich zog mich um und legte mich anschließend in das Bett. Es war doch nicht möglich, dass an einem Tag so viel geschehen konnte oder doch? Bereits jetzt vermisste ich Paul und kuschelte mich ganz doll unter die Bettdecke, da ich kalt hatte. Wieso wusste ich selber nicht. Immerhin war Sommer und da sollte ich wohl eher heiß haben und nicht kalt.


Wenn du fällt, falle ich mit dir!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thetwilightrpg.forumieren.org
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Why You?   

Nach oben Nach unten
 

Why You?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Twilight RPG - Let's Go ::  :: Nebenplay :: Gegenwart-